Montag, 31. Januar 2011

Pixeldi und seine Freunde......

Diese drei süssen Kameraden gibt es ab jetzt NEU bei DaWanda


Gestern war mal wieder herrlichstes Neuseeland - Sommerwetter, und so sind wir ein bisschen in der Gegend herumgestrolcht......

Zuerst ging's zum KeriKeri Wasserfall, den Rainbow Falls, 27m hoch


Und danach noch ein wenig relaxen am KeriKeri Basin


Kerikeri wird oft als "Wiege Neuseelands" bezeichnet, da hier die erste Missionsstation des Landes errichtet wurde und auch einige der ältesten noch erhaltenen Gebäude Neuseelands stehen. Die Gegend um Kerikeri ist eine der ersten in Neuseeland, die von Europäern besiedelt wurde. 
Noch heute findet man hier das älteste Haus Neuseelands sowie das älteste stehende Steinhaus. Zuvor diente dieses Gebiet als "Pa" (befestigte Siedlung) des Maori-Häuptlings Hongi Hika.

Auf dem Bild seht ihr links den "Stone Store", das älteste Steinhaus in NZ von 1832, und rechts daneben das älteste Holzgebäude in Neuseeland das "Mission House", oder auch Kemp House von 1822.
Das Haus wurde anfangs von John Butler, dem ersten Geistlichen des Landes bewohnt, bis 1832 der Schmied der Mission, James Kemp mit seiner Frau Charlotte einzog.

An warmen Sommerabenden ist es ein wundervoll, romantisches Fleckchen Erde mit viel altem Baumbestand und traumhaft schönen Plätzen, um die Seele baumeln zu lassen.
Und es gibt dort ein sehr gemütliches, kleines Restaurant The Pear Tree mit einem bezaubernden Blick auf das KeriKeri Inlet und einem super leckeren Essen.......

Ich wünsch' Euch allen einen schönen Start in die neue Woche!
Thanks for stopping by and
See ya soon!


Sonntag, 30. Januar 2011

Pingi's Inkognito

Atze, Heinzi, Karli und Gustav sind die "Pingi's Inkognito"

Und wenn Ihr wissen wollt, warum sie sich so verkleidet haben, dann schaut mal hier 

Thanks for stopping by und einen wunderschönen Sonntag 
See ya!

Samstag, 29. Januar 2011

Schönes Wetter, heute.........



Sturm und Regen sind vorbei, und die gute "Wilma" hat sich aus dem Staub gemacht, nachdem sie gestern Nacht doch ganz schön ordentlich gewütet hatte. Es hatte praktisch seit gestern morgen wie aus Eimern geschüttet und heftig gestürmt.
 
Aber nun scheint wieder die Sonne und alle Tierlein sehen sehr zufrieden aus.....
Fangen wir mal mit dem Dicken an.
 
So sieht der gute Rory also aus, wenn das Wetter schön ist

Und Merli Malone kann wieder auf seinen Kratzbaum ohne Gummiboots



Oder Tabby Dumpfnase vom Nachbarn besuchen, um eine "Starring Competition" anzuzetteln


Ist halt nur doof, wenn den anderen das vollkommen kalt lässt......

Und BuBu kann wieder an jedem Blümchen schnüffeln :-))))))))


Ich dank Euch von Herzen für all die lieben Wünsche und Kommentare. 
Morgen gibt es wieder neue Perlchen und bis dahin wünsch' ich noch einen schönen Samstag!

Thanks for stopping by
See ya tomorrow!



Freitag, 28. Januar 2011

Aoteraoa Dreaming


 
"Aoteraoa Dreaming" jetzt NEU bei DaWanda


 Was Süsses für's Ohrläppchen: "Collectables"



Und noch ein ganz aktuelles "Wilma" Regenbild. 
Dieses Mal seht Ihr die andere Seite vom KeriKeri Inlet, photografiert aus meinem Atelier Fenster


Momentan schüttet es mal wieder wie aus Eimern. Windig ist es bislang noch nicht, aber wenn man dem aktuellen Radarbild des neuseeländischen Wetterdienstes Glauben darf, kommt der Sturm heute Nacht.

Dann wird es wieder mächtig ums Haus pfeiffen, und die grossen Eukalyptusbäume, die unten am Jetty stehen, werden ordentlich ins Schwanken kommen.
Und "Rory" bekommt wieder seinen depressiven und sehr vorwurfsvollen 
"Regen und Sturm-Hengst-Blick" :-)))))


Einen wunderschönen Freitag Euch allen und liebe Grüsse

Thanks for stopping by
See ya!

Donnerstag, 27. Januar 2011

And The Winner Is.....

Der kleine Ziehungsbeamte mit seiner Assistentin Barbierella

Die Ziehung - das berühmte "Glückspfötchen" in Aktion

Geschafft !!!

Gestern abend hat unser kleiner Ziehungsbeamte Merli Malone, zusammen mit seiner Assistentin Barbierella, den Gewinner meines 1. LieblingsFrosch GiveAways gezogen.

Herzlichen Glückwunsch
 
- Pitti -

Sei so lieb und schreib mir Deine Anschrift, dann geht das Fröschlein gleich morgen früh auf die Reise.

 
Euch allen nochmals vielen, lieben Dank für Eure süssen und soooooo zahlreichen Kommentare. 
Wie ich ja bereits gestern schon angekündigt hatte, wird es bald ein neues GiveAway geben. 
Und damit ich da auch so richtig Euren Geschmack treffe, schreibt mir doch einfach mal was Ihr am liebsten gewinnen würdet :-))))))  


Ich werde den morgigen Tag mal nutzen um Haus und Garten Sturm- und Regenfest zu machen, denn laut Wetterbericht soll am Freitag abend "Wilma" unsere Region Northland erreichen. 
"Wilma" ist ein tropischer Zyklon (das erinnert irgendwie an Wilma Feuerstein :-))))), und "Wilma" bringt jede Menge Regen und Sturm mit............
  Das hört sich nun allerdings schlimmer an, als es hoffentlich ist. 
Ich hab' schon viele solcher Unwetter erlebt, und bisher ist immer noch alles ziemlich glimpflich abgelaufen. Wenn man eine Weile im pazifischen Raum lebt, dann lernt man damit umzugehen und sich entsprechend vorzubereiten.
Aber so ein bisschen "nervtötend" ist es trotzdem jedes Mal :-))))))  

Thanks for stopping by and
See ya tomorrow!

Und so sieht der kleine Ziehungsbeamte nach getaner Arbeit aus.....

Mittwoch, 26. Januar 2011

Atze geht Baden


Atze geht Baden...........bei DaWanda

Ihr kennt ja nun schon alle den Atze und seinen starken Hang zur Individualität. 
Seine trendige Frisur und sein Schnabel- und Bauchnabelpiercing gehen ihm, nach wie vor, über alles.
Und wenn Atze Baden geht, dann natürlich nur "InStyle" und mit dem richtigen Equipement. 
Da wundert es dann nicht wenn als Rettungs-Ente nur Federvieh mit Schnabel-Piercing in Frage kommt!

 Und HIER seht Ihr Atze's beste Freunde:

Gustav, Karli, Detlev und Heinzi von der "Pingi Connection".

---------------------------

Vielen, vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme an meinem  
1. Lieblingsfrosch GiveAway.

Merli Malone wird später am Abend noch als Glückkater tätig werden und zusammen mit seiner Assistentin Barbierella den Gewinner ziehen, den ich dann morgen bekanntgeben werde.

Also, noch eine Nacht schlafen :-)))))))))))))))))
Aber eins kann ich ja jetzt schon verraten. Ich hatte so viel Spass an dieser Verlosung, dass ich schon sehr bald ein neues GiveAway bloggen werde!

Thanks for stopping by
See ya tomorrow!

Dienstag, 25. Januar 2011

Neue "Make Me Happy" Charms




Gaaaaaaaaaanz Neu bei DaWanda

"Make Me Happy" Charm Anhänger zum Aussuchen. 
Entweder mit knuffigem Schäfchen und der Aufschrift "Ohne Dich ist alles doof", oder mit supersüssem Marienkäfer und den lieben Worten "Glück ist.......wenn Du da bist".
Natürlich mit kleinem Karabiner aus 925-Silber zum überall anclippen und umhängen!


Und jetzt noch ein (fast) aktuelles Bild von gestern, aufgenommen aus meinem Atelier Fenster:

Blick auf das KeriKeri Inlet

Und das möchte ich einfach mal zeigen, als Beweis dafür, dass hier nicht immer die Sonne scheint, sondern es auch mal ziemlich kräftig regnen kann.
Genauer gesagt, hat es gestern wie aus Eimern geschüttet, was für Neuseeland durchaus nicht unüblich ist. Denn schliesslich gibt es ja auf der Südinsel auch Regenwald, und wie sollte der sonst wohl zustande gekommen sein :-))))))))

Habt Einen wunderschönen Tag!
Thanks for stopping by and
See ya soon!


Sonntag, 23. Januar 2011

"Blinde Kuh"




"Die Kuh Erna" jetzt bei DaWanda


Was lag näher als nach der Brillenkette mit dem blinden Huhn "Hulda" nun auch eine Blinde Kuh zu machen?
Und weil ich dabei soooooooo viel Spass hatte, sind es gleich Zwei geworden!
Zum Aussuchen, sozusagen......
Wobei ich ehrlicherweise gestehen muss, wenn ich wählen müsste zwischen diesen beiden Grazien, ich könnt' mich nur schwer entscheiden........
Und ihr?????



"Die Kuh Berta" NEU bei DaWanda



Samstag, 22. Januar 2011

"Love is in the Air" und "Agent Tabs"


"Love is in the Air" NEU bei DaWanda


Eine der Mietzekatzen unserer Nachbarn ist Tabs (Tabby), auch bekannt unter dem Namen "Agent Tabs", da er ständig jedermann und alles beobachtet. 
NEU bei  DaWanda

Freitag, 21. Januar 2011

Detlev hat Fernweh


"Detlev" (mit einem weichen "D", wie "Dotterblume") möchte unbedingt das Land seiner Schaf-Väter verlassen und die grosse, weite Welt entdecken.
Er liebt die Farbe Pink in allen Schattierungen, und so ist es kein Wunder, dass er bei der kürzlich statt gefundenen "Färbe-Dein-Fellchen-Aktion" spontan mitgemacht hat. 
Und was soll man sagen, das Ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen....
Wer Detlev gerne bei sich zuHause aufnehmen möchte schaut bitte bei DaWanda

Und hier noch ein Photo von Detlev's besten Freunden, die auch an der Färbe-Aktion teilgenommen haben

Zu sehen in der SheepWorld



Und dann gibt es da noch "Stefan und Harry", zwei muntere Gesellen mit liebenswertem Charakter und stark ausgeprägtem, kriminalistischem Spürsinn, die sich ebenfalls sehr gerne verändern würden :-)))))))



So, das war's für heute! Jetzt noch schnell Duschen und dann geht's los!
Der Mann und ich gehen nämlich heute abend lecker "Tapas" essen  :-))))))
Jeden Freitag abend ist im Ake Ake Vineyard Tapas Night, und das braucht man mir nun wirklich nicht zweimal zu sagen!

Ich wünsch Euch allen einen wunderschönen Tag!
Macht WAS draus :-)))
Thanks for stopping by! 








Donnerstag, 20. Januar 2011

Von schlafenden Vulkanen, der "City of Sails" und einem Göttergatten, der fast nichts auslässt......

 Auckland - "City of Sails"


Kiwi - Talk, der Vierte

Auckland ist mit ca. 1,3 Millionen Einwohnern (das ist ein Drittel der Gesamtbevölkerung Neuseelands), die grösste Stadt des "Landes, der grossen, weissen Wolke". 
Es steht auf 48 inaktiven Vulkanen, deshalb ist es in der City auch immer wieder hügelig und so herrlich grün. Schöne Parkanlagen gibt es praktisch an jeder Strassenecke.

Hier sehr ihr so einen Krater von einem "schlafenden Vulkan", photografiert vom Mount Eden.

 
Die "City of Sails"- "Stadt der Segel", bekam ihren Namen von den vielen Yachthäfen die um Auckland herum liegen.
Westhaven Marina nahe der Auckland Harbour Bridge ist mit etwa 1.400 Boots-Stellplätzen nicht nur der größte Yachthafen der Stadt, sondern der ganzen Südhalbkugel. 
Außerdem gibt es in keiner anderen Stadt der Erde so viele Segelboote pro Person wie in Auckland. 
Im Viaduct Basin fand bereits zweimal – in den Jahren 2000 und 2003 der America’s Cup statt. Dieses ehemals heruntergekommene Hafenviertel wurde in ein Lifestyle-Zentrum mit Restaurants, tollen Bar's und wunderschönen öffentlichen Plätzen umgewandelt und ist eines meiner Lieblingsorte in der City.
Ein absolutes "Muss" für Neuseeland-Besucher.
Ein Besuch dort sollte wirklich ganz oben auf der jeder "Entdecker-Liste" stehen, gleich unterhalb der vielen, verrückten Sachen, die man hier im Kiwi-Land machen kann.

Am Anfang aller Tage habe ich nämlich wirklich noch gedacht, der Mann wäre nach Neuseeland gegangen, weil das Wetter hier so schön und die Landschaft einfach ein Traum ist.
  Pustekuchen! Inzwischen bin ich zu der festen Überzeugung gekommen, dass "Mann" geradezu magisch von den teilweise doch ziemlich verrückten Outdoor-Aktivitäten der Kiwis angezogen wurde. 
Da gibt es zum Beispiel den "Flying Fox", das "Zorbing" und natürlich Bungy-Jumping, das tatsächlich 1988 hier in NZ erfunden wurde, und zwar genau auf der Brücke, die ihr auf dem Bildchen seht.
  Und eigentlich hätte ich auch wissen müssen, dass "Mann" alle Abenteuer durchprobieren  und kaum etwas auslassen wird. Und so seht ihr also hier ein Photo von der Bungy-Jump-Station auf der Kawerau Bridge in der Nähe von Queenstown. Von dort springt "Mann" dann 43m kopfüber in die Tiefe......
  

Zu mehr hat es an dem Tag leider nicht mehr gereicht, soll heissen, ich hätte auch gerne noch ein Bild vom tatsächlichen Sprung des Göttergatten gezeigt, aber zu diesem Zeitpunkt machten meine Nerven schon lange nicht mehr mit.......

Sturm und Regen sind vorrüber, die Sonne scheint wieder und vom Meer schmeichelt eine sanfte Brise über die Koppeln. Typisches Neuseeland-Wetter also.
Danke schön für all die lieben Kommentare und Emails, die besorgten Fragen und guten Wünsche.
You Make My Day !!!!
Thanks for stopping by and See ya soon
 Christine


Ach ja, und für alle die, die das blinde Huhn "Hulda" schon vermisst haben, hier gibt es sie wieder NEU 

Mittwoch, 19. Januar 2011

Kitty Kitty BängBäng


Rote Mietzekatzen sind und bleiben meine Lieblinge unter den Samtpfoten......
Und deshalb, und auch ein bisschen zur Erinnerung an meinen Carlo....... 

Dienstag, 18. Januar 2011

Atze und Knut sind wieder da!


Atze und Knut sind praktisch unzertrennlich und ganz dicke Freunde seit vielen, vielen Jahren.
Atze hatte schon immer einen starken Hang zur Individualität. Er liebt seine trendige Frisur und sein Schnabel- und Bauchnabelpiercing über alles.
Knut liebt Fische, er ist ein begeisterter Angler und Naturfreund.
Zusammen gehen sie durch dick und dünn.
 
Atze und Knut, die beiden liebenswerten Individualisten, gibt's jetzt wieder bei DaWanda

---------------

Schwül ist es heute. Sehr, sehr muggy, warm, 28 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von über 90%.
Für die nächsten Stunden ist ein pazifischer Sturm mit viiiiiiiiiiiiiiiiiiel Regen und ordentlich Wind vorhergesagt, womit Katzi und Hundi nur noch unter Protest das Haus verlassen werden, und sich allerhöchstens 2 m an der Hauswand entlang drücken. Mehr ist bei diesem Wetter nun wirklich nicht drin :-))))))))))))))

Thanks for stopping by
Liebe Grüsse und See ya soon!

 

Montag, 17. Januar 2011

"Wünsch' Dir Was" Froschkönig


Wieder NEU bei DaWanda
Süsser "Wünsch' Dir Was" Froschkönig mit kleiner goldener Krone und Wünschen die von Herzen kommen........

Sonntag, 16. Januar 2011

Samstag, 15. Januar 2011

LieblingsFrösche Give-Away


Als kleines Danke schön für all Eure lieben Kommentare und Emails gibt es nun bei KunstUndGlas das allerste LieblingsFrösche Give-Away.

Ihr könnt diesen kleinen Freund hier gewinnen, der schon allersehnsüchtigst darauf wartet bald möglichst ein neues Zuhause zu bekommen.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können braucht Ihr einfach nur ein kleines verlinktes Posting über mein GiveAway auf Eurem Blog zu machen, und mir den Link dazu mit einem kurzen Kommentar im Anschluss an dieses Posting zu schicken. Und schwupps, diewupps, schon seit Ihr in der Lostrommel mit drin!

Alle die, die (noch) keinen Blog haben, dürfen natürlich auch teilnehmen. Schreibt mir einfach einen kleinen Kommentar und Ihr seid auch dabei.

Mitmachen dürfen also alle Froschliebhaber und natürlich auch solche, die es werden wollen, und der Einsendeschluss ist der 25.01.2011.
Die Auslosung übernimmt dann unser kleiner, staatlich geprüfter Ziehungsbeamte Merli Malone.

 Hier mit seiner Assistentin Barbierella
 
Da hat er einfach ein Pfötchen dafür, was er in der Vergangenheit auch schon oft genug unter Beweis gestellt hat :-)))))
Ich freu' mich auf Eure hoffentlich sehr zahlreiche Teilnahme, wünsche viel Glück und drücke JEDEM die Daumen!

Thanks for stopping by
See ya!

TioTio - BirdSong


TioTio - Vogelamulett Neu bei DaWanda

Freitag, 14. Januar 2011

Von romantischen Kreuzfahrern, dem ultimativen Traumschiff und stillen Örtchen mitten im Busch

 Das "Traumschiff" die MS Deutschland in der Bucht von Pahia
 
 Kiwi - Talk, der Dritte

Romantische Kreuzfahrer?

Oh ja, das scheint zumindest der Fall zu sein, wenn man auf DEM "Traumschiff" des ZDF über die Weltmeere schippert. Die "MS Deutschland" der Reederei Deilmann, fährt in regelmässigen Abständen die pazifische Route Australien-Neuseeland, wobei sie auch immer mal wieder Paihia, Waitangi und Russell besucht. 
Dann strömen ca. 500 deutsche Kreuzfahrer ungebremst in das inzwischen sehr beschauliche "Höllenloch des Pazifiks" ein, und räumen konsequent und vollkommen kompromisslos sämtliche Souvenir-Shops leer. Sollte man in die Versuchung kommen ihren Spuren zu folgen, so wird man immer wieder hören wie wunderbar ROMANTISCH, einzigartig ROMANTISCH und wahnsinnig ROMANTISCH so ein Kurzaufenthalt und Landgang von 6 Stunden doch ist. 
Nun ja, da kann man wahrscheinlich geteilter Meinung darüber sein......

Das hier, das ist mein Traumschiff, die Sea Cloud und das ist meine Vorstellung von einer Kreuzfahrt. Romantisch, ganz sicher............

Aber schliesslich und unendlich sollte jeder das tun, was ihn glücklich macht. Wenn wir alle zusammen dieselben Wünsche, Sehnsüchte und Ziele hätten, wäre es auch langweilig, und es würde an manchen Plätzen ein ziemliches Gedränge geben :-)))))

Am Besten findet man immer noch zu sich selbst, wenn man ein "stilles Örtchen" hat, auf das man sich zurückziehen kann, wenn einem danach ist. Diesen Platz habe ich, dank eines Kurztrips letzte Woche in den Kauri Forest, gefunden. 
Dort stand, einsam und ganz allein auf weiter Flur, an einer kleinen Strasse die mitten in den tiefsten neuseeländischen Busch führt, diese wunderschöne Designer-Toilettenschüssel. 
Was wiederum ganz schnell die Frage aufwirft: "Was will uns der Besitzer dieses Monstrums damit sagen???????"
Ich habe keine Ahnung, aber ein Photo war es definitiv wert!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende!
Thanks for stopping by
See ya!



Mittwoch, 12. Januar 2011

Catch Me If You Can

Featured in dem neuen Trends&Styles "Füchse" bei DaWanda

Ich liebe es, diese Bronzemasken, speziell die Fuchsmasken, anzufertigen. Es ist zwar sehr aufwendig, aber auch ein wundervoller, sehr entspannender Gegensatz zu meinen Arbeiten mit heissem Glas.

Thanks for stopping by, Take care and
have a wonderful day
See ya!

Dienstag, 11. Januar 2011

My Little Love Bird

"Come fly with me, let's fly, let's fly away....."

Meine Version "Little Love Bird", pünktlich zum Valentinstag, jetzt Neu bei DaWanda



Montag, 10. Januar 2011

Tena Koe - Danke schön!


 Teko Teko
 
Ganz lieben Dank an Rebecca von Sinnenrausch (Hey Girl, you rock!!!!!),
von der ich nicht nur immer wieder mit phantastischen Photos und inspirierenden Gedanken verwöhnt werde, sondern auch mit diesem Award

Und hier die Anleitung:Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


Eine wirklich schöne Idee, an der ich gerne teilhabe, wenn es für mich auch etwas schwierig ist aus den vielen, vielen, tollen Blogs meine Favoriten herauszufinden.

Anyway, hier sind sie nun, meine Nominierungen:
Iris vom i-Pünktchen
Doris vom Seelenstuebchen
Seffi von My Daily Soap
Kathrin von Home is where your heart is.....
und last but not least
Meike von Well living

An dieser Stelle auch nochmal vielen, lieben Dank für Eure zahlreichen Kommentare und Emails
You make my day :-)))))